8,9 °C Luftfeuchte: 83 %Luftdruck: 990 hPa

Gerterode

Einwohner: 282 (Stand: 31.12.2015)
Fläche: 10,23 qkm

 

Lage: Rohrbachtal, auch "Besengrund" genannt.

Entstanden zwischen 1000 und 1300.

Der "Besengrund", wie das Rohrbachtal auch genannt wird, war die Heimat von Korbmachern und Besenbindern. Die Land- und Forstwirte hatten mit dem Betrieb ihrer schwierig zu bewirtschaftenden Höhenlage schon früh die Notwendigkeit erkannt, durch Nebenerwerb den Lebensunterhalt zu sichern. Korbmacher und Besenbinder hatten hier ihre Heimat.

Gerterode ist neuer Siedlungsschwerpunkt in der Gemeinde Ludwigsau. Das Neubaugebiet "Hinter der Kirche" am Ortsrand in Südhanglage ist erschlossen.

Die Dorferneuerung wurde durch die Errichtung eines neuen zweigruppigen Kindergartens abgeschlossen.