7,1 °C Luftfeuchte: 91 %Luftdruck: 999 hPa

Jugendarbeit Ludwigsau

in Zusammenarbeit mit der Ev. Kirche

Flyer Herbstferienprogramm 2020

Flyer Natur-Detektive - Termine 10.09. 17.09., 24.09. und 01.10.2020

Flyer und Anmeldung für das Sommerferienprogramm 2020

Hygieneregeln zum Sommerferienprogramm 2020

Vorankündigung Flyer für Sommerferienprogramm 2020

Foto-Challenge der Woche vom 12.05.20 - 15.05.20

Mitmachen bei der Foto-Challenge ab Mai 2020

Flyer Eis-Disco am 14. März 2020 mit Anmeldung

Sommerferienfreizeit 2020 vom 08.-10. Juli 2020 nach Eschwege

Anmeldung zur Sommerferienfreizeit 2020 nach Eschwege

Aktuellen Herbstferienflyer 2019 herunterladen

Nikolaus-Disco am 06.12.2019 im DGH Gertode

Jugendarbeit Ludwigsau

Maskottchen Ludwig

Besuchen Sie die Jugendarbeit Ludwigsau auch auf Facebook


Öffnungszeiten der Kinder- und Jugendgruppen in Ludwigsau

Kids-Club Rohrbach
(für Kinder ab 6 Jahren)
alle 2 Wochen Donnerstags im DGH
von 16:00 bis 18:00 Uhr

Kids-Club Friedlos
(für Kinder ab 6 Jahren)
jeden Montag im Jugendraum in der Fuldatalschule
von 16:00 bis 17:30 Uhr

Jugendtreff Friedlos
(für Jugendliche ab 13 Jahren)
jeden Freitag im Jugendraum in der Fuldatalschule
von 19:30 bis 22:00 Uhr

Kinder- und Jugendtreff Ersrode
(für junge Leute ab 6 Jahren)
jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr
(für Jugendliche ab 13 Jahren)
ab 19:00 bis 20:30 Uhr im Jugendraum des DGH

Kids-Club Mecklar
(für Kinder ab 6 Jahren)
jeden Mittwoch im Jugendraum (Kirchring 2)
von 16:00 bis 17:30 Uhr

Jugendtreff Mecklar
(für Jugendliche ab 13 Jahren)
jeden Montag im Jugendraum (Kirchring 2)
von 18:00 bis 20:00 Uhr

Kinder- und Jugendtreff Beenhausen
(für junge Leute ab 6 Jahren)
jeden Freitag im Gemeindehaus in Beenhausen
von 17:30 bis 19:00 Uhr 

Die Teilnahme an den verschiedenen Angeboten ist für alle kostenlos!!!

Termine und Aktionen werden im Ludwigsau-Kurier bekannt gegeben sowie Flyer an die Kinder verteilt.

Für Rückfragen könnt ihr Euch / können Sie sich gerne jederzeit unter der Rufnummer 0157 / 87 00 25 79 bei mir melden.

Sabrina Michel

Auf zahlreiches Erscheinen freut sich

Sabrina Michel, Jugendarbeiterin