Bürgermeister-Direktwahl am 03. März 2024: Wahlinformation für die Wahlberechtigten der Wahlbezirke Niederthalhausen, Oberthalhausen, Ersrode und Hainrode

07.02.2024

Für die anstehende Bürgermeister-Direktwahl und zukünftige Wahlen wurden folgende Wahlbezirke neu gebildet:

 Wahlbezirk 10 Niederthalhausen/Oberthalhausen,

Wahlbezirk 12 Ersrode/Hainrode.

Die Wahlberechtigten des bisher eigenständigen Wahlbezirks Oberthalhausen, die nicht von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen, wählen im Bürgerhaus Niederthalhausen, Brunnenstraße 10.

Die Wahlberechtigten des bisher eigenständigen Wahlbezirks Hainrode, die nicht von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen, wählen im Bürgerhaus Ersrode, Pommerstraße 21.

Hintergrund: Zur Wahrung des Wahlgeheimnisses ist bei der Einteilung der Wahlbezirke darauf zu achten, dass auch bei geringer Wahlbeteiligung mindestens 50 Wähler/innen in dem Wahlbezirk zu erwarten sind. Da in Oberthalhausen und Hainrode diese Vorgabe nicht erfüllt wird, hat der Gemeindevorstand eine Zusammenlegung der Wahlbezirke beschlossen.

Gez. Wilfried Hagemann
Bürgermeister