Elterninformation Corona-Virus: Aussetzung der Kindergartenbeiträge ab dem 01. April 2020

07.04.2020

Seit dem 16. März 2020 findet gemäß der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus in den Kindertagesstätten unserer Gemeinde nur noch eine Betreuung von Kindern statt, deren Eltern in sogenannten systemrelevanten Berufen tätig sind.

Der Gemeindevorstand hat von daher beschlossen, die Erhebung von Kostenbeiträgen für die Betreuung von Kindern beginnend ab dem 1. April 2020 auf unbestimmte Zeit, längstens jedoch bis zur Aufhebung der Krisenlage und durch endgültige Beschlussfassung in der Gemeindevertretung, auszusetzen.

Nehmen Kinder die Notbetreuung in Anspruch, werden die Beiträge zu einem späteren Zeitpunkt nachberechnet.

Ab April 2020 findet keine Abbuchung statt; eventuelle Daueraufträge sind vorerst auszusetzen.

Wilfried Hagemann
Bürgermeister