Spendenaktion im Rewe

16.01.2019

Die jährlich stattfindende Spendenaktion des Rewe-Marktes in Ludwigsau geht 2019 unseren Förderverein! 

Stefan Strube, Marktführer, hat eine Spendenbox bei den Leergut-Automaten aufgehängt. Dort können die Kunden des Ludwigsauer Supermarktes nicht nur ihre Flaschen zurück geben, sondern auch den Leergut-Bon spenden. Im vorigen Jahr gingen so über 600,00 Euro an die Jugendfeuerwehren der Gemeinde.

In diesem Jahr sollen wir als Förderverein der Fuldatal-Schule begünstigt werden. Die 2. Vorsitzende, Doreen Pförtner, brachte zusammen mit dem Marktführer ein Plakat oberhalb der Spendenbox an. Auf diesem ist ersichtlich, wofür die Spenden eingesetzt werden sollen. „Im Zuge des Umbaus der Turnhalle der Schule möchten wir ein neues Außenspiel-Gerät anschaffen“, erklärt Pförtner im Gespräch mit Strube. Ob es ein Bodentrampolin oder eine Schaukel werde, stehe noch nicht fest. Der Verein werde das Geld für dieses Projekt vorstrecken und die Spenden zur Refinanzierung nutzen. „Wir freuen uns, dass Familie Strube unseren Verein bedacht hat und bedanken uns bereits jetzt im Namen der Kinder für diese Möglichkeit“, so Pförtner abschließend.